2. JIM Filmfestival Brandenburg

4. März 2009, 13:14 — 2040 Klicks — Stadtjugendring Potsdam

 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/u5221/www.kijuredaktion-potsdam.de/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/u5221/www.kijuredaktion-potsdam.de/wp-content/plugins/postratings/postratings.php on line 398

2. JIM Filmfestival Brandenburg für Kinder und Jugendliche

Einreichungsfrist für Filmeinsendungen: 09.09.2009

Vom 06.11.-08.11.2009 präsentiert das 2. JIM Filmfestival Brandenburg in den Thalia Arthouse Kinos Filme von Kindern und Jugendlichen aus der Region Berlin/Brandenburg. Eingereicht werden können alle Filme, die 2007 oder später entstanden sind. Die besten Werke belohnt eine prominent besetzte Live-Jury mit wertvollen Preisen. Prämiert wird in den Bereichen Fiction und Dokumentar, im Sonderthema “Grenzerfahrung” sowie in verschiedenen Zusatzkategorien, wie Machinima, Handy- und Animationsfilme. Außerhalb des Wettbewerbs gibt es ein JIM-Spezial zu Brandenburg.

Das JIM Filmfestival Brandenburg ist ein gemeinsames Projekt aller Jugendinformations- und Medienzentren (JIM) im Land Brandenburg. Mit dem in der Form einzigen Brandenburg weiten Filmfestival wird Kindern und Jugendlichen aus der Region Berlin/Brandenburg eine Plattform gegeben, auf der sie ihre ersten Schritte als Filmschaffende und Mitorganisator_innen wagen können. Filmbeiträge können bundesweit eingereicht werden, wenn sie inhaltlich etwas mit Brandenburg zu tun haben. Ein weiterer Schwerpunkt des Festivals liegt in der Berufsorientierung im Medienbereich. Neben dem Filmwettbewerb finden deshalb Workshops, Foren und Infostände mit Profis aus der Medienwelt statt.

Träger des 2. JIM Filmfestivals ist die Landesarbeitsgemeinschaft Multimedia Brandenburg e.V. Gastgeber und Ausrichter des Festivals ist die Medienwerkstatt Potsdam im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. Die Medienwerkstatt Potsdam ist eines von derzeit 11 JIMs in Brandenburg.

Das Festival-Team freut sich über zahlreiche Teilnahmen. Einsendeschluss ist der 09.09.2009. Genaueres gibt es zu erfahren unter: www.jim-filmfestival.de

Kontakt: Daniela Ressel
Tel.: 0331- 582 46 43
Mail: info@jim-filmfestival.de

Das Festival findet freundliche Unterstützung durch:
das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport,
die Landeshauptstadt Potsdam,
die Medienanstalt Berlin- Brandenburg sowie
die Stiftung “Großes Waisenhaus zu Potsdam“

Abgelegt unter: Allgemein, Kinder, Jugendliche, Familien, Fachkräfte | |

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar schreiben zu können.

 

Deprecated: Function split() is deprecated in /homepages/u5221/www.kijuredaktion-potsdam.de/wp-includes/cache.php on line 215