Papilio-Auftakt: Augsburger Puppenkiste mit „Paula und die Kistenkobolde“ in Potsdam

4. März 2009, 13:19 — 2005 Klicks — Stadtjugendring Potsdam

 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 Votes | Average: 0 out of 5 (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/u5221/www.kijuredaktion-potsdam.de/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/u5221/www.kijuredaktion-potsdam.de/wp-content/plugins/postratings/postratings.php on line 398

Papilio-Auftakt: Augsburger Puppenkiste mit „Paula und die Kistenkobolde“ in Potsdam

In Kooperation mit dem Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V. bietet Chill out ab sofort Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Potsdamer Kindertagesstätten die Ausbildung zur Papilio-Erzieherin (bzw. zum Papilio-Erzieher)!

Papilio wurde entwickelt vom beta-Institut für angewandtes Gesundheitsmanagement und fördert die sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder.

Den offiziellen Auftakt von Papilio in Potsdam bildet der große Tournee-Tag am 28. April 2009.

Im Rahmen des Tour-Tags bietet das beta-Institut:

* Einen Vortrag zur frühzeitigen Prävention gegen Sucht und Gewalt.
* Wissenschaftliche Hintergrundinformationen zur Entwicklungsorientierten Präventionstheorie und zur Papilio-Studie.
* Vorstellung des Programms Papilio.

[Diese Informationen gelten für ErzieherInnen gleichzeitig als Fortbildungsveranstaltung – die Ausgabe einer Teilnahmebestätigung erfolgt am Ende der Veranstaltung.]

Den Höhepunkt des Tags bildet eine Aufführung von „Paula und die Kistenkobolde“ mit der weltbekannten Augsburger Puppenkiste!

Die Geschichte erzählt von Paula, die auf dem Dachboden die vier Kobolde Heulibold, Zornibold, Bibberbold und Freudibold trifft. Die vier wissen nicht, was mit ihnen los ist. Jeder fühlt sich anders und kann die anderen nicht verstehen, doch Paula kann ihnen helfen.

Genauere Infos zum Veranstaltungsort und zu den Anmeldemodalitäten für sich und ihre Kita-Kinder finden Sie demnächst hier!
Ort: Lindenpark
Kontakt: Susanne Ehrler, 0331 5813-231, s.ehrler@chillout-pdm.de

Abgelegt unter: Allgemein, Kinder, Jugendliche, Familien, Fachkräfte | |

Hinterlasse ein Kommentar

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar schreiben zu können.